Schutzsuchende aus der Ukraine

Erste ukrainische Schutzsuchende sind wieder in die westliche Ukraine zurückgekehrt. Für zwei Schutzsuchende die aus Gastfamilien umplatziert werden mussten, konnten in Mägenwil neue Unterkünfte gefunden werden. Zurzeit sind 3 Personen in Mägenwil untergebracht.



Ukrai­ne­kon­flikt

Seit dem 24. Februar 2022 erleidet die ukrainische Bevölkerung die Angriffe der russischen Armee und steht plötzlich vor einer ungewissen Zukunft. Die aktuelle Situation in der Ukraine führt zu grossen Fluchtbewegungen und wird auch für die Schweiz Auswirkungen haben.

Zudem kommt eine gewisse Unsicherheit in Bezug auf den Schutz in der Schweiz auf.

 

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen: