Schutzsuchende aus der Ukraine

Auf der Gemeinde Mägenwil haben sich weitere Schutzsuchende aus der Ukraine angemeldet. Zurzeit sind 7 Personen in privaten Haushalten untergebracht. 6 davon haben den Schutzstatus S bereits erhalten, eine Person durchläuft noch den Registrations- und Anmeldeprozess beim Staatssekretariat für Migration.

Der Gemeinderat heisst die schutzsuchenden Ukrainerinnen und Ukrainer herzlich willkommen und dankt den privaten Gastfamilien für ihr Engagement.



Ukrai­ne­kon­flikt

Seit dem 24. Februar 2022 erleidet die ukrainische Bevölkerung die Angriffe der russischen Armee und steht plötzlich vor einer ungewissen Zukunft. Die aktuelle Situation in der Ukraine führt zu grossen Fluchtbewegungen und wird auch für die Schweiz Auswirkungen haben.

Zudem kommt eine gewisse Unsicherheit in Bezug auf den Schutz in der Schweiz auf.

 

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen: