Gewerbeapro 2007

Auch in diesem Jahr lud der Gemeinderat die Mägenwiler Gewerbetreibenden zum traditionellen Gewebeapéro ein.

 

 

Vertreter der Firma Emil Fischer AG, Dottikon, welche im Steinbruch in Othmarsingen heute noch den früher auch in den Steinbrüchen von Mägenwil abgebauten "Mägenwiler-Muschelkalksandstein" abbaut, erklärten den zahlreich erschienen Gewerbetreibenden am 31. August 2007 vor Ort, wie der Stein heute abgebaut, gesägt und bearbeitet wird.

 

 

Anschliessend wurde während des von der Gemeinde und der Emil Fischer AG offerierten Apéros die Gelegenheit zum Gedankenaustausch und interessanten Gesprächen genutzt. Der Gemeinderat bedankt sich an dieser Stelle bei der Firma Emil Fischer AG bestens für das gewährte Gastrecht und freut sich bereits wieder auf die nächste Zusammenkunft mit dem ortsansässigen Gewerbe im Jahre 2008.