Neuzuzgerabend 2012

Der Gemeinderat lud am Freitag, 27. April 2012 zum Neuzuzügerabend ein, welcher im Zweijahresrhythmus stattfindet. Gemeinderätin Marlène Fehlmann durfte rund 50 Personen (von 243 Eingeladenen) zum Apéro im Foyer der Schulanlage Oberfeld begrüssen. Während des Apéros warben die Dorfvereine an interessanten und schön dekorierten Informationsständen um Neumitglieder. Die Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger konnten sich hier ein erstes Bild über das Angebot der Mägenwiler Dorfvereine, welche zu einem aktiven Dorfleben beitragen, machen. Umrahmt wurde der Apéro durch ein Konzert des Musikvereins Mägenwil-Wohlenschwil.

 

 

Nach dem Apéro begab man sich in die Mehrzweckhalle, wo die Gemeinde ein Nachtessen offerierte, welches durch die Damenriege serviert wurde. Bei einem feinen Poulet-Cordon bleu der ortsansässigen Firma Ernst Kneuss Geflügel AG und einem leckeren Dessert des Restaurants Saga Khan, bot sich die Gelegenheit, mit den neuen Nachbarn, dem Gemeinderat und dem Gemeindepersonal anzustossen und sich näher kennen zu lernen.

 

 

Gemeindeammann Daniel Pfyl brachte den Neuzuzügerinnen und Neuzuzügern ihren neuen Wohnort näher. Er vermittelte dabei auf unterhaltende Weise Interessantes über die Mägenwiler Geschichte, die wichtigsten Eckzahlen und die aktuellen Projekte der Gemeinde. Zudem stellte er seine Ratskollegin und seine Ratskollegen und ihre Ressorts sowie das Gemeindepersonal vor.

 

 

Ein herzliches Dankeschön an die Vereine und alle Helferinnen und Helfer, die zum guten Gelingen des Anlasses beigetragen haben!